Der Bezirk Kreis Mettmann e.V.

Wenn die Bezirke nicht selbst örtliche mitgliederführende Gliederungen sind, stellen sie primär eine organisatorische Bündelungsstelle zwischen den Landesverbänden und den Ortsgruppen dar. Entsprechend den kommunalen Strukturen des Landes Nordrhein-Westfalen sind dies alle Kreise mit ihren kreisangehörigen Gemeinden. Zu dieser Gruppe von Bezirken gehört auch der Bezirk Kreis Mettmann mit seinen insgesamt 13 Ortsgruppen. Er ist mit 6.519 Mitgliedern (Stand: 31.12.2018) der mitgliederstärkste Bezirk im Landesverband Nordrhein.

Der Bezirk ist nicht nur Postverteilungsstelle. Vielmehr versteht er sich als Dienstleister der Ortsgruppen, hilft bei der Lösung organisatorischer oder haushaltstechnischer Probleme, organisiert gemeinsame Aktionen und bietet übergeordnet Aus- und Weiterbildungen an.

Der Bezirk Kreis Mettmann ist ähnlich strukturiert wie der Bundesverband und die Landesverbände der DLRG. Er hat eine eigene Satzung und vergleichbare Gremien (Bezirkstagung, Bezirksrat, Bezirksvorstand).

Mehr über das Angebot der Ortsgruppen erfahren Sie auf den eigenständigen Seiten der Gliederungen. Eine Übersicht mit Verweisen finden Sie in der Navigation unter dem Punkt "Ortsgruppen".