Leitung Ausbildung

Die Leitung Ausbildung ist unter folgender Mobilnummer zu erreichen:

0171 / 14 47 021 (Hildegard Krüger).

E-Mail: Ausbildung@Kreis-Mettmann.DLRG.de

Ressort Ausbildung in der DLRG

Zu den vorrangigen Aufgaben der DLRG gehört die Ausbildung im Schwimmen und Rettungsschwimmen, die Weiterqualifizierung von Rettungsschwimmern für Ausbildung und Einsatz sowie die Aus- und Fortbildung in Erster Hilfe und im Sanitätswesen.

Dabei wird die Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung von den Ortsgruppen übernommen. Bitte informieren Sie sich bei der für Sie in Frage kommenden Ortsgruppe über deren Modalitäten. Aufgrund der hohen Nachfrage werden dort teilweise Wartelisten geführt.

Vom Bezirk werden nur Lehrgänge angeboten, die über die allgemeine Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung hinausgehen. Die DLRG bildet "Ausbilder/Prüfer Schwimmen/Rettungsschwimmen" aus, intern als "Lehrschein" bezeichnet. Die Aufgabe des Bezirks ist es, dabei die turnusgemäße Fortbildung für die Lehrscheininhaber zu gewährleisten. Daher wird mind. einmal im Jahr ein entsprechender Lehrgang über ein Wochenende angeboten. Hierzu wird mit den Bezirken Wuppertal, Solingen und Remscheid kooperiert.

Seit 2015 wird auch die Ausbildung zum "Junior-Ausbilder" angeboten. Dieser Kurs richtet sich vorrangig an Jugendliche ab 14 Jahre, die in den Ausbildungsbetrieb in den Ortsgruppen einsteigen und ein Grundlagenwissen erfahren wollen.

Prüfungsfragenquiz

Hier können für alle DLRG-Prüfungen die Prüfungsfragen geübt werden.